Mitgliedsbeiträge -aktive Mitgliedschaft

Mitgliedsbeiträge

Eine Aufnahmegebühr wird nicht erhoben. Jedes aktive Mitglied hat jährlich Arbeitsstunden zu leisten. Die Anzahl der Arbeitsstunden richtet sich nach Bedarf max. 7 Stunden und wird durch die Vorstandschaft festgelegt. Kommt ein Mitglied dieser Verpflichtung nicht nach, werden ersatzweise 50 Euro erhoben.

 

Ehepaare          250 Euro

Alleinerziehende mit Kind/ern 155 Euro#

Einzelmitgliedschaft 130 Euro

Kinder, Schüler, Studenten 40 Euro

Familienmitgliedschaft mit Kind/ern 285 Euro

passive Mitgliedschaft 40 Euro 

 

Für die Reglung des Spielbetriebes gilt die Spiel- und Platzordnung, welche im Vereinsheim und hier auf der Homepage nachzulesen ist. Aktive Mitglieder können jederzeit die vereinseigene Anlage unentgeltich benutzen.

Passive Mitglieder sind Mitglieder, die sich selbst nicht sportlich betätigen, jedoch die Interessen des Vereins fördern und unterstützen. Sie können die Anlage über die Gastspielerreglung benutzen.

Bewirtung Vereinsheim

Während der Saison ist jedes aktive Mitglied verpflichtet für 3 Tage die Bewirtung des Vereinsheimes zu übernehmen. Liste dafür hängt im Vereinsheim aus.

Kommt ein Mitglied seiner Bewirtungspflicht nicht nach, so werden ersatzweise 100 Euro am Ende des Jahres in Rechnung gestellt. Jedes aktive Mitglied, hat 6 Arbeitsstunden zu verrichten,die von der Vorstandschaft verteilt werden. Wir sind auf jede Hilfe angewiesen... 

 

Sollten sie an einer Mitgliedschaft in unserem kleinen Verein interessiert sein, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit unserem Vorstand Julia Bögge auf.

 

 

Mitgliedsantrag